KLR group

Kunstmanagement

Services

Auf unserem Formular haben Sie  die Möglichkeit, sich bei uns als Künstler oder Förderer anzumelden.




Unser Leistungskatalog:


Anmeldung als Künstler 



- Standard-Mitglied:


- Bewertung der Kunstwerke nach einem KLR-internen Schlüssel per Internet

- Vorstellung der Künstlerin/des Künstlers und 10 ihrer/seiner Werke auf der Webseite der KLR group 

- jährliche Aktualisierung der Bilder auf der Künstler-Webseite (auf Anforderung)

- Vermittlung von Werken der Künstler an Kaufinteressenten 

  (Bei Verkauf eines Werkes wird eine Provision in Höhe von 20% des Kaufpreises für die KLR group fällig gestellt)

- Bereitstellung von Kaufverträgen für Kunstobjekte

- freier Eintritt bei Events der KLR group



- Premium-Mitglied:


- Basisleistungen wie Standard-Mitglied

- Besuch der Künstlerin/des Künstlers durch die KLR group im Atelier mit Fototermin

  (falls gewünscht - Zusatzkosten für Fahrtkosten ab 75 km von Nürnberg € 0,20 je gefahrener km nach ViaMichelin Routenplaner)

- Vorstellung der Künstlerin/des Künstlers und ihrer/seiner Werke auf der Webseite der KLR group

- vierteljährliche Aktualisierung der Künstler-Webseite (auf Anforderung)

- Vermittlung von Werken der Künstler an Kaufinteressenten

   (Bei Verkauf eines Werkes wird eine Provision in Höhe von 15% des Kaufpreises für die KLR group fällig gestellt)

- Persönliche Beratung beim Verkauf und Abwicklung des Kunst-Kaufvertrages mit dem Käufer

- einmal im Jahr kostenlose Teilnahme eines ihrer/seiner Werke an einer internationalen Kunstausstellung in einer der    

  weltweiten Kunstmetropolen

  Die KLR group meldet die Künstlerin/den Künstler an und bezahlt die Teilnahmegebühr

- sporadische Planung von Kunst-Events für die Künstlergemeinschaft der KLR group 

- Planung, Organisation von Kunst-Reisen und Kunstführungen für Künstler, deren Angehörige und kunstinteressierte Förderer und Kunden

  in D/A/CH/I/F/E   (nicht im Beitrag enthalten - Berechnung nach Aufwand/20% Rabatt für Mitglieder)  - ab 25 Teilnehmer

- Planung von persönlichen Vorstellungen der Künstlerinnen und Künstler in Events bei Kunstbedarfs-Händlern

  


- Fördermitglied:


Kunst, ist für Sammler in aller Regel eine Form der Kapitalanlage, für die Künstler jedoch oft nur eine Möglichkeit, ihr Können und ihr Talent unter Beweis zu stellen, ohne dass sie wirkliche Gewinne machen oder rentabel arbeiten können, denn meistens geht der Ertrag der Verkäufe nur mit der Deckung der nötigsten Lebenshaltungskosten und dem Einkauf von neuem Material einher, um weiter produzieren zu können. Viele Menschen sehen nur das fertige Produkt, können sich jedoch nicht vorstellen, welche Arbeit dahinter steckt, bis solch ein Werk entwickelt ist. Allzu oft vergehen hier Tage und Wochen, bis ein neues Werk fertig präsentiert werden kann. 


Kaum einer, der Kunst betrachtet, denkt daran, dass echte, hauptberufliche Künstlerinnen und Künstler die selben und noch mehr Ausgaben haben, als sie selbst, um überhaupt solche Erlebnisse für die Betrachter zu ermöglichen. Angefangen bei den ganz normalen Lebenshaltungskosten, Altersvorsorge, über die Miete für ein Atelier, in dem sie ungestört arbeiten können bis hin zu den hochwertigen Materialien, welche in aller Regel bei Kunstbedarfs-Geschäften gekauft werden, damit auch eine entsprechende Materialqualität an den Kunden ausgeliefert werden kann. 


Nicht mit eingerechnet sind hier die Kosten für Werbung, Marketing und was sonst noch alles anfällt.

Kosten für die Teilnahme an Ausstellungen, welche oft selbst finanziert werden, Transport- und Reisekosten zu Messen und Ausstellungen und nicht zuletzt die Teilnahme an Wettbewerben, welche die Kunstwerke im eigentlichen Wert steigen lassen und damit den Eigentümern der Werke und Kunstsammlern teilweise sehr hohe Gewinne bei verhältnismäßig geringen Einsätzen bringen.


Deshalb suchen wir Unterstützer für unsere Künstler, damit diese sich auf ihre Talente konzentrieren und ein bisschen unbeschwerter in die Zukunft sehen können. 


-  Haben Sie Räumlichkeiten, welche Sie uns für Ausstellungen zur Verfügung stellen können?


-  Haben Sie Firmenjubiläen oder besondere Ereignisse in Ihrem Unternehmen, welche Sie in einem angemessenen Rahmen

   vielleicht mit einer Ausstellung verbinden möchten?


-  Sehen Sie Möglichkeiten, mit Sach- und/oder Geldspenden Ausstellungen organisieren zu lasse (z.B.: Übernahme der Kosten 

    für eine Vernissage?)?


-  Können Sie mit Sach- und /oder Geldspenden Künstlern die Teilnahme an Ausstellungen ermöglichen oder erleichtern 

   (Übernahme der Kosten für Werbung/Marketig, Transport, Werbemittel oder ähnliches)?


-  Werbung für einen bestimmten, von Ihnen ausgewählten Künstlerin/Künstler durch Übernahme der Beiträge zur KLR group 

    ist möglich


Unsere Fördermitglieder werden über alle Events der KLR group, Austtellungen und Wettbewerbe er E-Mail informiert und werden zu allen KLR group Events eingeladen. 


Die persönliche Nennung des Förderers bei allen geförderten Maßnahmen wird sicher gestellt. 

Die Verwendung der Förderbeiträge wird auf Anfrage nachgewiesen-


Damit werben Sie auch für Ihr Unternehmen! 



Eine echte Kunstwerkstatt ist eben kein Hobby, sondern ein richtiges Unternehmen mit Einnahmen, Ausgaben und vor allem Verantwortung für Wertbeständigkeit durch die Qualität der Materialien und gestellt.der geleisteten Arbeit.




Jahresbeiträge:


Beitrag Standardmitglied:              72,00 € pro Jahr


Beitrag Premiummitglied:             480,00 € pro Jahr


Beitrag Fördermitgliedschaft:  ab  250,00 € pro Jahr (oder vergleichbarer Wert in Sachleistungen)


Bedingungen:


Alle Anmeldungen werden per E-Mail mit der Zusendung der Bankdaten von uns bestätigt.

Der Vertrag wird erst mit Zahlung des Mitgliedsbeitrages gültig.


Die Mitgliedschaft wird für ein Jahr abgeschlossen und verlängert sich einmalig um ein Jahr, falls Sie nicht spätestens drei Monate vor Ablauf schriftlich per E-Mail kündigen.

Das Datum der Überweisung ist gleichzeitig Vertragsbeginn.


Diese Kündigung muss ausschließlich an die E-Mail-Adresse: kü[email protected] gesendet werden. Nur dann ist die Kündigung rechtswirksam.


Nach zwei Jahren endet Ihre Mitgliedschaft automatisch und es ist ein Neuabschluß der Mitgliedschaft erforderlich, welche dann unbegrenzt  mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten zum Jahresende kündbar ist.


Hiermit hält sich auch die KLR group offen, mit welchen Künstlern sie dauerhaft zusammenarbeiten will.

Ansonsten ist eine Kündigung durch die KLR group nur möglich, wenn dem Mitglied schwere Verfehlungen (Hintergehung bei Verkäufen, Unterschlagung der Provisionen usw.) entgegen gestellt werden können, die eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit nicht möglich machen.


Das Recht auf außerordentliche Kündigung durch das Mitglied wegen fehlender Leistungserbringung (siehe Leistungskatalog oben) durch die KLR group bleibt davon unberührt.


Beiträge als Fördermitgliedschaften sollen verschiedene Programme für die Mitglieder der KLR group ermöglichen. Genaueres in einem persönlichen Gespräch. Hierbei werden auch die Vorteile einer Fördermitgliedschaft dar gestellt. Fördermitglieder haben immer freien Eintritt zu allen KLR Events und erhalten auf Käufe von Kunstwerken einen Rabatt in Höhe von 10%. Des weiteren sind für Käufe von Fördermitgliedern keine Kaufprovisionen an die KLR group fällig.