Model-, Music- & Artist-Management - Slogan
Ausstellungen
Meng Xi Hauenstein, Nürnberg
geboren 1964 in Lishui, Zhejiang, China, Studium der gegenständlichen freien Malerei bei Prof. Wei, Zhejiang/Lishui 


1983 - Ausstellung im Kunst- und Kulturhaus Lishui
1985 - Ausstellung im Kulturhaus Lishui
1988 - Ausstellung im Kulturhaus Lishui
1996 - Ausstellung im Germanischen Museum, Nürnberg
1996 - Ausstellung in der ev. Kirche, Zirndorf
2012 - Ausstellung in der Kanzlei Rödl & Partner, Nürnberg
2013 - Ausstellung in der ev. Kirche in Zirndorf
2016 - Ausstellung im Palais am Stadtpark in Deggendorf/Donau
              vom 23.09. bis 03.11.2016 










Quelle Text:   Passauer Neue Presse/DeggendorferZeitung   "Deutsch-Chinesische Momente"   vom 04. Oktober 2016           

Ihr Hauptgebiet ist die Acrylmalerei, mit der sie den Betrachter der Bilder dazu animiert,eigene Fantasien zu entwickeln und sich mit dem Hintergrund des Gemäldes, welche oftauf aktuellen Themen gründen, auseinander zu setzen. 

Durch den Verkauf ihrer Werke will sie Umwelt- und Sozialprojekte fördern und auchandere Künstler dazu animieren, es ihr gleich zu tun. 

Zurzeit ist sie an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg als Gaststudentin im Bereich Aktzeichnen eingeschrieben. Damit hat sie sich einen lange gehegten Traum erfüllt.